Ich habe einen „No-Hair-Day“. Und du so?

IMG_4063 Wie gestern bereits angekündigt ist heute wieder ein neuer Tag. Und das Jammertal ist tatsächlich einigermaßen überwunden. Aus diesem Anlass gibt es heute einen „Allways-look-on-the-bright-side-of-live“-Beitrag, um es mal mit Monty Python zu sagen. Also, viel Spaß in meinem Fyling Circus miiiiit….   21 Gründe, wieso es toll ist, keine Haare zu haben

  1. Ich brauche morgens spürbar weniger Zeit im Bad. Das bedeutet, ich kann mindestens 20 Minuten länger schlafen -um dann den gleichen Stress zu haben wie früher.
  2. Ich kann das Geld für Shampoo, Spülung, Kur, Haarspray und Co. getrost in andere Spaßbringer investieren.
  3. Ich habe eine Eigenart angenommen, die sonst nur aus Film und Fernsehen bekannt ist: meine Frisur sitzt absolut IMMER. Und das sogar für einen unschlagbar günstigen Preis: so ein Onkologe ist um einiges günstiger als ein Topstylist (außer vielleicht für die Krankenkasse).
  4. Sämtliche Haarspaltereien sind Schnee von gestern.
  5. Ich muss nie im Musical „Hair“ mitspielen. Glaubt mir, das ist ein Segen für uns alle!
  6. Meine Bürste hat endlich auch mal Urlaub.
  7. Ein hübsches Gesicht braucht einfach Platz.
  8. Mein Halloweenkostüm ist jetzt schon fertig- und es ist so günstig (ich schwanke noch zwischen Lord Voldemort, Strahlenopfer, Meister Proper, Minime oder Evey Hammond)
  9. Ich kann mich mit keinem mehr in die Haare kriegen.
  10. Ich kann den Platz im Bad wo früher Föhn, Glätteisen und so standen getrost anderweitig zumüllen.
  11. Spitzenschneiden ist in 0,0 Sekunden erledigt.
  12. Die Glatze einzucremen bringt mich jeden Tag zum lachen 🙂
  13. Eine hohe Stirn lässt sich super kaschieren! Wer kann schon sagen, wo das Gesicht aufhört und die Stirn anfängt?
  14. Es gibt endlich einen Grund, bei 20 Grad eine Mütze zu tragen (außer dem, dass sie cool sind).
  15. Mützen sind Cool.
  16. Haarausfall, schütteres Haar und Spliss machen mir keine Angst mehr.
  17. Nie sah der“Out-of-Bed“-Look so gepflegt aus!
  18. Mich kann keiner mehr an den Haaren ziehen.
  19. Ich brauche nur noch ein Handtuch. Als Schwäbin ist das super: ich muss weniger waschen und die guten Handtücher werden geschont.
  20. Apropos schonen: ich muss nicht mehr so viel Staubsaugen, da keine Haare mehr rumliegen. Das schont nicht nur das liebe Haushaltsgerät, sondern auch meine eh schon geringe Toleranzgrenze gegenüber Hausarbeit.
  21. Wer keine Haare hat, kann jede Frisur tragen (das sehe ich jeden Tag an meinen 5 Perücken).

Jaja, ich weiß. Die Antwort auf alle Fragen ist laut einem mehr oder weniger bekannten Roman beziehungsweise Film 42. Bestimmt gibt es auch mindestens genau so viele Argumente für ein Leben mit ohne Haare. Mehr fällt mir gerade aber nicht ein 😀

Oh doch! Eines noch: LanghaarMaxi reimt sich nicht. GlatziMaxi schon. Und was sich reimt, ist gut 😉

Advertisements

2 Kommentare zu “Ich habe einen „No-Hair-Day“. Und du so?

  1. Seltsamerweise fand ich es extrem befreiend keine Haare zu haben. Es war nur ein halbes Jahr, Perücken wollte ich nicht, paar Tücher haben ausgereicht. So schnell morgens fertig :-)) Mein Mann fand meine Glatze Sexy…

    Gefällt mir

    • Ich sag auch immer „Die Glatze hat sowas ästhetisches.“ Und das finde ich auch! Irgendwie stilvoll und besonders. Jeder darf das handhaben wie er will: ob Perücke, Tücher, Mützen oder gar nichts. Aber keine Frau sollte denken, sie müsste das verstecken. Es ist ganz merkwürdig: wenn man mit Glatze rausgeht, dann kostet das am Anfang viel Überwindung. Aber man kann ganz viel Selbstbewusstsein dadurch kriegen, wenn man es macht. Zumindest hat es mich sehr gepuscht, dass ich wusste, dass ich es nicht verstecken muss und auch so raus kann 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s