Goodbye Darling

IMG_4061.JPGHallo Krebs,

na, wie gehts dir denn? Wie ich gehört habe, hast du dich über meinen aktuellen Lebenswandel beschwert. Er würde unserer Beziehung nicht gut tun. Sicherlich vermisst du die Zeiten, als wir eine total enge Bindung hatten. Du warst mir so nah. Alles haben wir gemeinsam gemacht und du warst praktisch ein Teil von mir. Da kannte ich dich aber noch gar nicht wirklich. Ich muss ehrlich sagen, je besser ich dich kennen gelernt habe und je mehr ich von dir Erfahren habe, umso mehr hatte ich das Bedürfnis, Abstand zu dir zu gewinnen.

Das hab ich dir dann ja auch gesagt und wir haben dann diesen „Cut“ gemacht. Ich war dann schon ziemlich erleichtert. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass du doch noch irgendwie an mir klebst und ich nicht ganz von dir weg gekommen bin.

Vielleicht kannst du es dir schon denken. Um ehrlich zu sein: ich habe jemanden kennengelernt. Jemand, der gut für mich ist. Er ist Arzt und meinte, er könne mir helfen, dass es mir besser geht. Ich hab das Gefühl, dass das Stimmt. Er meint auch, dass es mir erst wieder gut gehen wird, wenn ich mich endgültig von dir löse. Deshalb schreibe ich dir diesen Brief. Wir treffen uns alle zwei Wochen und verbringen dann wirklich heilsame Stunden zusammen.

Je mehr ich darüber nach denke, umso bewusster wird mir, dass wir getrennte Wege gehen müssen… Das mag jetzt wirklich hart klingen: aber du machst mich krank. Ich kann mein Leben nicht für dich wegwerfen. Ich beende das ganze, bevor es zu spät dafür ist.

Es tut mir leid. Du solltest wirklich lieber Single bleiben. Du kannst ein Mädchen einfach nicht glücklich machen. Dass die Trennung hart wird, das war mir schon länger klar. Trotzdem ist es einfach das richtige.

Bitte, melde dich nicht irgendwann in ein paar Jahren wieder. Ich brauche dich nicht, um glücklich zu sein. Du hast mich einfach zu sehr verletzt. Ich will dich nie wieder sehen. Und du fühlst dich gerade doch auch ganz und gar nicht wohl bei mir, oder?

Ich wünschte, ich hätte dich nie kennen gelernt….

Maxi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s