Ein ungutes Bauchgefühl

allergy

Heute hatte ich einen 8-Stunden-Tag. Damit meine ich nicht, dass ich 8 Stunden in einem Büro die Zeit am PC totgeschlagen hätte. Nein, ich habe mir tatsächlich 8 Stunden Chemo gegönnt.

Mein Körper schlägt zurück:

Chemo versus Körper – Tumor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ich hatte eine gaaaanz leichte (macht euch keine Sorgen) allergische Reaktion auf die Chemo. Ehrlich gesagt hätte ich es nicht einmal gemerkt. Aber plötzlich benahmen sich alle um mich herum wie aufgescheuchte Hühner 😀

So nebenbei hab ich zu meiner Sitznachbarin gesagt: ich hab jetzt aber Bauchweh. Die Schwester hat es gehört, stand sofort mit der Ärztin da und was war dann das Fazit: sofort Chemostop. So schnell konnte ich gar nicht gucken, wie das ging. Na toll. Ich bin dann erst mal ausgerastet (innerlich). Komischerweise nicht, weil ich Angst vor der Allergie hatte, sondern weil ich nicht will, dass die Chemo aussetzen muss. Ich hätte nie gedacht, dass Bauchweh ein Zeichen für Allergie ist. Man lernt eben nie aus. Außerdem war das scharfe Sehen ganz schwer und ich fühlte mich, als hätte ich Steine auf dem Brustkorb. So richtig ernst genommen hab ich das nicht. Irgendwas stimmt in letzter Zeit ja immer nicht. Unwohl ist das neue Normal 😉

Dann saß ich erst mal 2 Stunden da. Jede Körperreaktion strengstens überwacht. Und allerhand Medikamente gab es auch noch. Was ich jetzt so alles in mir drinne hab kann ich bei bestem Willen nicht sagen. Jedenfalls so viel Fenistil, dass ich schon etwas high bin. Yeah. Der Bauch zuckt noch, aber es ist ok. Hauptsache die Chemo ist drin! Ab jetzt darf der von mir aus zucken wie er will.

Eins wurde mir heute klar: ich WILL diese Chemo so unglaublich durchziehen. Das muss muss muss. Ich will kämpfen, den Krebs kaputt machen.

Jetzt zieh ich meine Ritterrüstung aber glaub doch aus. Auf dem Sofa zwickt das ganze. Ich kämpfe eben im Stillen:) -ich brauch dringend noch eine Mütze schlaf, ich fühl mich so erschöpft. So ein Chemoarbeitstag schafft einen schon ganz schön. Und dabei mach ich das ehrenamtlich…. 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s