Happy Weltkrebstag euch allen

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Nicht, weil heute die erste Bestrahlung ist. Und nein, auch nicht, weil ich in genau 7 Tagen Purzeltag habe (Yeah, wieder ein Jahr geschafft 😉 ). Heute, am 4.2., ist

Weltkrebstag

Richtige Fiertagsstimmung kommt da natürlich nicht auf. Aber darum geht es auch gar nicht. Dieser Tag soll vor allem eines: Aufmerksamkeit erregen. Aufmerksamkeit für Früherkennung, die Verbesserung der Therapie und für die Forschung. Das ist verdammt wichtig und deshalb haben wir uns etwas besonderes überlegt. Wir? Nein, ich rede nicht neuerdings im pluralis majestatis von mir selbst. Wir 27 Menschen, die Krebs haben oder hatten und darüber Bloggen, haben das hier für euch und uns gemacht:

//www.thinglink.com/card/617737840096182273

„Gemeinsam sind wir stark!!!!“

Ja, Gemeinsam… die Menschen, die ihr hier seht, hätten sich wohl nie kennengelernt ohne den gemeinen Untermieter. Aber diese Krankheit verbindet. Wie sagt man so schön? Wir sitzen alle im selben Boot.Generell kämpft keiner alleine gegen den Krebs. Klar bin ich diejenige die zum Beispiel zur Chemo geht, die Infusion bekommt und die Nebenwirkungen körperlich aushält. Aber die psychische Belastung trägt kein Patient alleine: ob es die Angst ist, das Kind zu verlieren, oder die Mama. Die Angst, die Partnerin oder den Ehemann hergeben zu müssen. Oder eine Freundin, die inzwischen ein Teil der Familie ist. Krebs ist nicht einfach ein Tumor, Krebs betrifft das ganze Umfeld. Jeder alleine würde umkippen, aber je dichter man beisammen steht, umso mehr Halt kann man sich geben. Das ist wie mit einem Baum: steht er alleine auf einer Wiese, zerbricht er wenn der Sturm kommt. Aber einen ganzen Wald kann man nicht so einfach erschüttern.

Jeder auf diesem Foto kämpft an seiner eigenen Front und jeder berichtet auf seine ganz eigene Art darüber. Aber egal, wie der Blog aussieht, wie die genaue Diagnose lautet oder in welchem Stadium die Therapie ist: es geh immer auch darum, Menschen in ähnlichen Situationen einen kleinen Rettungsring zu zuwerfen und zu sagen „Komm, geh nicht unter. Du bist nicht alleine.“

Besucht doch einfach mal die Seiten der anderen? Einige kennt ihr bestimmt schon. Jede einzelne Geschichte lohnt sich, gehört zu werden 🙂

Gemeinsam sind wir stark. Das sollten wir vor allem am Weltkrebstag nicht vergessen. Eigentlich haben wir alle nur ein Ziel: den Krebs zu bekämpfen. Und egal, ob du jetzt Bloger bist, Betroffener, Angehöriger oder ob du hier einfach mitliest, um die Geschichte weiter zu verfolgen -wenn der nächste Kampf ansteht und du in den Ring steigst, dann stehen wir alle hinter dir und singen für dich

When you walk through a storm,
Hold your head up high,
And don’t be afraid of the dark.
At the end of a storm,
There’s a golden sky,
And a sweet silver song of a lark.

Walk on through the wind,
Walk on through the rain,
Though your dreams be tossed and blown…

Walk On! Walk On! With hope in your heart,
And you’ll never walk alone…

Advertisements

6 Kommentare zu “Happy Weltkrebstag euch allen

  1. Liebe Maxi, danke für diesen wunderschönen Post. Ich habe ihn mit einem Lächeln auf den Lippen und gleichzeitig mit Tränen in den Augen gelesen. Teils, weil ich an meine Mutter gedacht habe, teils, weil ich an dich gedacht habe, teils, weil ich an all die unbekannten, starken Frauen da draußen gedacht habe. DANKE für deine Worte!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s