Zurück aus dem Biggest Loser Camp

Hallooo ich lebe noch 😀 Ich glaub irgendwie kommt das nicht sooooo gut, wenn auf einem Krebsblog nichts mehr kommt. Aber ich kann Entwarnung geben: es ist alles gut und es tut mir sehr leid, falls sich jemand schon Sorgen gemacht hat. Ich bin wieder da. Und ja, es war wirklich bisschen wie im Biggest Loser Camp: scheiß Essen, 24/7 Sport und einmal die Woche wiegen 😀

In den 4 Wochen Reha war ich medial ziemlich abgeschieden und das Teils auch mit Absicht. Zwischen Töpfern und Kneippbecken blieb mir nicht viel Zeit 😀 Spaß bei Seite. Die junge erwachsenen Reha war die beste Idee, die ich seit Ewigkeiten hatte. Vielen lieben Dank an meine Sozialarbeiterfee, die mich bibidi-babidi-bu dort hingezaubert hat. Ich hab dort ungefähr tausend persönliche körperliche Grenzen überwunden und mich Tag für Tag selbst überrascht. Ich hab tatsächlich wieder Muskeln!!!! Fragt nicht…. aller Anfang ist schwer und der Anfang mit Sport nach monatelangem sich totstellen auf dem Sofa ist schwer im Quadrat. Aaaaber die Reha stand unter dem Motto „Keine Gnade – wer fit sein will, muss leiden“ und jetzt hab ich den Salat: ich werde glaub Sportsüchtig 😀

Keine Woche zu Hause und schon im nächsten Studio angemeldet. Natürlich gleich mal hart übertrieben. Letzte Woche Montag hab ich mich tatsächlich in den 60min Zumba Kurs des Zorns getraut. In der Reha war das natürlich alles an unsere Leistungsfähigkeit etwas angepasst. Könnt euch ja vorstellen, wie ich nach den 60 Minuten Normalozumba aussah 😀 Aber ich habs geschafft und das war wirklich göttlich.

Am 14.5. werde ich am Women’s Run in Frankfurt teilnehmen …. die 5km…..walken 😀 Aber hey, es ist ein Anfang! Zusammen mit der lieben Emily und der Chanel (schaut doch mal auf ihren Blogs vorbei) werden wir vor dem Krebs davon laufen äh walken. Ich freu mich schon riesig drauf 🙂

Bestimmt gibt es noch einige Mauern auf dem Weg zurück ins normale Leben. Und bestimmt wird’s auch immer mal wieder Rückschläge geben. Aber hey, wenn man es nur genug will, dann kommt man überall hoch 😉


11205117_893393184016587_1180385675762846097_n

Advertisements

Ein Kommentar zu “Zurück aus dem Biggest Loser Camp

  1. Schön, dass es dir gut geht..
    Und super,dass dir die Reha so gut getan hast… Ich hätte mir auch nichts anderes vorstellen können ( ich war letztes Jahr auch dort)
    Komm erstmal wieder gut Zuhause an … LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s